Das Projekt „BEST OF AUSTRIA

wird von zahlreichen wichtigen Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik sowie Persönlichkeiten des öffentlichen unterstützt.

 

Derart aufmerksamkeitsstarke und einzigartige Initiativen für den attraktiven Wirtschaftsstandort Österreich werden von vielen begrüßt.

 

Roman Sindelar, Managing Partner und CCO von PKP BBDO, betonte bei der Pressekonferenz Ende letzten Jahres, dass es auch für andere heimische Unternehmen wichtig sei, bei dieser Initiative mitzumachen. Aus Sicht einer international erfolgreichen Werbeagentur wisse er welch wichtige Rolle das Image spiele, um konkurrenzfähig zu sein.

„Dass Österreich primär mit Kaiserzeit, Zweiter Weltkrieg, Sachertorte, Mozart und Kängurus verbunden wird, zeigt ein einseitiges und zum Teil auch überholtes Bild des Landes, das andererseits viele wundervolle Aspekte komplett ausschließt. Wir sind froh, seit dem Anbeginn von BEST OF AUSTRIA mit an Bord zu sein und somit unseren Teil dazu beitragen zu können, das Image Österreichs im Ausland attraktiver zu gestalten“.

PK_BEST OF AUSTRIA_27.7.2016_Philip Martin Rusch (Künstler und Projektinitiator), Roman Sindelar (Managing Partner/CCO, PKP BBDO), Stefan Pierer (CEO, KTM Industries) und Stefan Schnöll (Generalsekretär von Außenminister Sebastian Kurz)
PK_BEST OF AUSTRIA_27.7.2016_Philip Martin Rusch (Künstler und Projektinitiator), Roman Sindelar (Managing Partner/CCO, PKP BBDO), Stefan Pierer (CEO, KTM Industries) und Stefan Schnöll (Generalsekretär von Außenminister Sebastian Kurz)

Toni Polster über BEST OF AUSTRIA

Unser Land wird oft unterschätzt und muss in einem besseren Licht erstrahlen.

Das meint auch Fussball-Legende Toni Polster und unterstützt die Initiative von BEST OF AUSTRIA.

Österreich ist Weltmeister.

 

Vor allem bei der Ausrichtung erfolgreicher Sportveranstaltungen.

 

Das meint auch BEST OF AUSTRIA Supporter Harald BAUER, Geschäftsführer Sporthilfe Österreich

Martin STEININGER, MBA, - CEO, Founding Partner, Chief Investment Officer von March15
Martin STEININGER, MBA, - CEO, Founding Partner, Chief Investment Officer von March15

Martin STEININGER (CEO & Founder von March15), unterstützt BEST OF AUSTRIA als Hauptsponsor,

da ihm diese außergewöhnliche Initiative für Österreich sehr am Herzen liegt.

 

„Großartiges und Neues braucht Freunde, weil es anfangs oft zu wenig Beachtung geschenkt bekommt. So ist es mit Innovation. Und wenn man in der glücklichen Lage ist, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein und eine großartige, innovative Idee zu fördern, dann muss man einfach ein Freund sein.

Wir bei March15 sind Freunde von BEST OF AUSTRIA, der wohl innovativsten Kunst- und Marketingidee, die uns in Österreich für Österreich untergekommen ist. Ironischer weise brauchen wir offensichtlich einen Amerikaner, damit er uns und der Welt zeigt, dass Österreich weltweit zu den produktivsten und innovativsten Nationen zählt.

Dieses Projekt braucht Freunde, um ein aktuelles und zeitgemäßes Bild von Österreich, als technologisch führende Industrienation mit höchster Lebensqualität und solidarischer Gesellschaft, in die Welt zu tragen. Die erste Digitale Visitenkarte unseres Landes.

 

Ich lade Sie ein, eine Freundin bzw. ein Freund Österreichs zu werden. Eine Freundin bzw ein Freund von BEST OF AUSTRIA zu werden. Denn großartige Ideen brauchen Freunde.

 Kommen Sie am 6. September in die Wiener Stadthalle und erzählen Sie  der Welt, gemeinsam mit Tausenden Freunden, eine wunderbare Geschichte über unser Österreich!“

Viele bekannte Persönlichkeiten und Unternehmen unterstützen BEST OF AUSTRIA

Sebastian Kurz

Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres


„Unsere Unternehmen, Produkte und unser Know-how sind weltweit gefragt. Das beweisen etliche österreichische Firmen, die internationale Spitzenpositionen behaupten. BEST OF AUSTRIA holt jene vor den Vorhang, die mit erfolgreichem Export einen wichtigen Beitrag zu unserem Wohlstand leisten und mit Qualität und Innovation das gute Image Österreichs in der Welt maßgeblich mitprägen.“

Sissy Mayerhoffer

Leiterin Generaldirektion Humanitarian Broadcasting, ORF


BEST OF AUSTRIA ist ein faszinierendes innovatives Kunst – und Marketing-Projekt, das sich auch noch in den Dienst der guten Sache stellt. Vor 45 Jahren war die Gründung der Aktion „Licht ins Dunkel“ ebenso innovativ. Aus einer kleinen Sammelaktion am 24. Dezember ist eine der größten Spendenaktionen des Landes geworden. Ich hoffe, dass viele österreichische Unternehmen und Marken diese moderne, innovative Präsentationsmöglichkeit nutzen und dass durch dieses Kunstprojekt die Vielfalt des Landes, seiner Produkte, seiner Künste, seiner Menschen… zum Ausdruck kommt!“

Walter Ruck

Präsident der Wirtschaftskammer Wien


BEST OF AUSTRIA ist eine Liebeserklärung an die erfolgreichen Menschen und Unternehmen in unserem Land. Sie sind kreativ, schaffen Jobs und sichern unseren Wohlstand. Sie bringen unser Land voran. Sie sind Weltspitze und machen Österreich besser. Deshalb ist “made in austria” auf der ganzen Welt heiß begehrt. All diesen Menschen und Unternehmen möchten wir für ihr Engagement danken.“

Heinrich Schaller

Generaldirektor Raiffeisenlandesbank OÖ


„Wir unterstützen BEST OF AUSTRIA, weil es nicht nur ein großartiges Kunstprojekt, sondern auch eine einzigartige Initiative ist, die mit geringem Aufwand der Beteiligten die außergewöhnliche Vielfältigkeit Österreichs auf kreative Weise aufzeigt und das Image weltweit noch verbessern kann. Umso wichtiger ist es, dass sich viele Unternehmen aus Wirtschaft, Industrie, Tourismus, Sport und Kultur diesem Projekt anschließen. Denn nur durch intensives Zusammenwirken können wir weltweit wesentlich mehr erreichen!“

Stefan Pierer

CEO KTM INDUSTRIES AG


„Wir produzieren ganz bewusst in Österreich, glauben fest an diesen Standort und transportieren diese Philosophie, getragen durch motivierte Mitarbeiter, über qualitativ hochwertige Produkte in alle Welt. Wir wissen seit langem: Das KTM Motorrad-Know how ist nicht trennbar von den Unternehmenswurzeln in Mattighofen.“

Andreas Brandstetter

VORSTANDSVORSITZENDER UNIQA GROUP AG


„Digitalisierung stellt uns vor neue Herausforderungen, mischt die Karten aber auch völlig neu und eröffnet uns deswegen unzählige Chancen im globalen Dorf. Mit BEST OF AUSTRIA wollen wir der Welt auf eine neue Art Österreich als dynamisches Land präsentieren. Unsere Unternehmen werden diese Möglichkeit nutzen!“

Alf Netek

CMO KAPSCH & BEIRAT CONDA


„Zukunft braucht Perspektive. BEST OF AUSTRIA ist nicht nur ein bemerkenswertes Projekt eines bemerkenswerten Visionärs, sondern hat Potential für eine globale, digitale Bühne eines modernen und selbstbewussten Österreichs.“

Rainer Will

Geschäftsführer Handelsverband


„Österreich bedeutet Vielfalt. Sowohl gesellschaftlich als auch auf wirtschaftlicher Ebene. Heimische Unternehmen sind in vielen Bereichen Weltspitze und feiern vom Standort Österreich aus global Erfolge. Diese innovative Strahlkraft auf einem Foto festzuhalten ist mehr als ein Weltrekordversuch, es ist ein einzigartiges Statement für ein erfolgreiches Österreich.“

Alfred Koblinger

CEO von PKP BBDO


„Mit dieser uniquen, digitalen Aktion können wir gemeinsam unser oft unterschätztes bzw. auf einige Klischees reduziertes Land modern und dynamisch der Welt präsentieren. Jedes österreichische Unternehmen sollte mit Stolz dabeisein.“

Daniel Horak

VORSTAND CONDA AG


„Österreich ist für mich das Land der “Hidden Champions”, im Bereich der KMUs genauso wie bei den Startups. Eine Initiative wie BEST OF AUSTRIA ist daher die perfekte Gelegenheit hier mehr internationale Aufmerksamkeit für diese außergewöhnlichen, österreichischen Unternehmen zu generieren.“

Wolfgang Fischer

GESCHÄFTSFÜHRER DER WIENER STADTHALLE


„Dass die Wiener Stadthalle − als Österreichs größtes und traditionsreichstes Veranstaltungszentrum − Platz für das weltgrößte Bild Österreichs sein wird, ist quasi logisch, aber freut mich dennoch ganz besonders. Die Wiener Stadthalle ist “BEST OF AUSTRIA”. Sie beheimatet seit fast sechs Jahrzehnten die Vielfalt der Show-, Sport- und Entertainmentwelt und ist für mich genau der Ort um die Vielfalt und Einzigartigkeit des Standorts Österreichs zu präsentieren.“

Rupert Wolff

ÖRAK Präsident


„United we stand − divided we fall. Österreich ist wie ein Mosaik: Viele bunte Menschen ergeben ein gemeinsames, schönes Land.“

Carina Hödl

Vossen Marketing Managerin


Der "Produktionsstandort Österreich" ist für uns ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil, der weltweit mit höchster Qualität, einer nachhaltigen Produktion und sozialer Verantwortung in Verbindung gebracht wird. Darauf sind wir stolz! BEST OF AUSTRIA zeigt auf kreative Art und Weise, was in Österreich steckt, wie vielfältig unser Land ist und was wir zu bieten haben. Wir sind dankbar, ein Teil davon zu sein und freuen uns darauf, die Botschaft in die ganze Welt zu tragen.

Heinrich-Stefan Prokop

Founder Mang.Dir.


BEST OF AUSTRIA ist eine Initiative, die großartig aufzeigt, wie innovativ und vielfältig unser Land ist. Ich bin völlig überzeugt, dass wir damit auch als Role Model für viele andere dienen werden. Das schöne ist, dass unser Land - wie so oft - vorne dabei ist, ganz im Sinne von „Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen.

Herbert Fuchs

Gms Gourmet Geschäftsführer


Als innovatives Unternehmen und Marktführer in der Gemeinschaftsverpflegung sind wir uns der Verantwortung bewusst, die wir gegenüber unseren Gästen und unserer Umwelt haben. Daher schätzen wir bei GOURMET Österreich nicht nur wegen seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln, sondern auch als Kultur-, Wirtschafts- und Produktionsstandort. Ein Projekt wie BEST OF AUSTRIA unterstützen wir gerne, weil es auf die Vielfalt an kreativen Menschen, innovativen Produkten und erfolgreichen Unternehmen in diesem Land hinweist.

Martin STEININGER

CEO, Founding Partner, Chief Investment Officer von March15


Großartiges und Neues braucht Freunde, weil es anfangs oft zu wenig Beachtung geschenkt bekommt. So ist es mit Innovation. Wir bei March15 sind Freunde von BEST OF AUSTRIA, der wohl innovativsten Kunst- und Marketingidee, die uns in Österreich für Österreich untergekommen ist. Dieses Projekt braucht Freunde, um ein aktuelles und zeitgemäßes Bild von Österreich, als technologisch führende Industrienation mit höchster Lebensqualität und solidarischer Gesellschaft, in die Welt zu tragen. Die erste Digitale Visitenkarte unseres Landes.

Hans-Jörg Holleis

Unternehmer und Eigentümer von system7


Als innovatives Unternehmen mit Technologieführerschaft setzen wir bewusst auf den Standort Osterreich. Alle Komponenten für unsere Maschinen werden in Österreich entwickelt und produziert. Das Know How im technischen Bereich ist gewaltig – von der Idee bis hin zur Umsetzung. Das macht unser Land weltweit einzigartig.

Handelsverband unterstütz BEST OF AUSTRIA

 

Der Geschäftsführer des Handelsverband, Ing. Mag. Rainer WILL, unterstützt die Initiative BEST OF AUSTRIA, da wir auf die Vielfalt und den Chancenreichtum in Österreich stolz sein sollten.

BEST OF AUSTRIA um gemeinsam weltweit mehr zu erreichen.

Österreich muss in seiner Vielfalt in der Welt noch viel bekannter gemacht werden.

Eine einfache Möglichkeit dafür bietet BEST OF AUSTRIA, wie Dr. Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisen Landesbank OÖ, meint.

Aus diesem Grund ruft er alle Unternehmen und Institutionen dazu auf, sich dieser Initiative anzuschließen.

Sind Sie schon BEST OF AUSTRIA?

Sie haben das Event und das Foto-Shooting verpasst?
Kein Problem!

Auch nach dem Foto-Shooting, das im Rahmen des BEST OF AUSTRIA Events am 6. September 2017 in der Wiener Stadthalle stattfand, haben Sie die Möglichkeit, sich und Ihr Unternehmen auf der Visitenkarte unseres Landes zu präsentieren.

Nutzen Sie die Chance während der Postproduction-Phase bis 20. Oktober 2017, sich und Ihr Unternehmen auf dem größten Foto Österreichs in Szene zu setzen und der Welt zu präsentieren.

Eine tolle Initiative, um Österreich auf die Landkarte der Welt zu bringen.

 

Das meint Puls4 „2 Minuten 2 Millionen“ Investor und Geschäftsführer der Gutschermühle, Heinrich PROKOP, der als BEST OF AUSTRIA Unterstützer hinter dieser Initiative steht und live dabei ist.

Österreichs berühmtester Modedesigner La Hong

über BEST OF AUSTRIA.

 

Stardesigner La Hong freut sich Teil von BEST OF AUSTRIA zu sein. Er sieht es als seine Aufgabe als Modedesigner eine kulturelle Brücke zu bauen und seine Wahlheimat Österreich international in gutem Licht erstrahlen zu lassen.

Viele weitere Unternehmen vom attraktiven Wirtschaftsstandort Österreich nützen bereits die Chance, sich auf der neuen digitalen Visitenkarte vorzustellen.

 

Hier ein kleiner Auszug an BEST OF AUSTRIA Teilnehmern und Kooperationspartnern.

Licht ins Dunkel
Wiener Börse
WKO_Wien_Logo_300
bmwfw_logo_300
Bank Austria Uni Credit_2
BMEIA_Logo_300.
March15
PKPBBDO_300
Raiffeisen_Bank_Kosovo_logo_300
RLBOOE_Logo_7
AT&S_Logo_5
PORR
my_austrian_CMYK
ÖRAK_300
Österreich Werbung_300
CASAG-Logo_300
CocaCola
mcoe-logo-223pix
Aba_Logo_2
AMA_Logo_4C
Handelsverband_Logo_4c
die Österreichischen Rechtsanwälte
Palfinger_logo_300
ReelTech-Logo_300
Philip Jelenska_logo_300
Flandorfer-Partner_300
KS-Circle-Logo_300
HimmelhochLogo-300x85
IAA logo_300
Web
kapsch_300
Markus Benn-Ibler_300
herrenfriseur gihl_300
KTM Industries Logo_300
lba logo CMYK
Lenzing_logo_300
Maly_logo
Vossen
Uniqa_300
H&H_Logo-300
Stefanik Tischlerei_Logo
Krone
Zeiss
observer_Logo_300
OEHV_Logo_300
fayer-logo-140-2016
Social Börse Network_Logo Kopie
terrapuls_300
wp-stars_logo_300
SanDisk
Manfrotto
ORF_300
Roberto American Bar_300
Foto Video Sobotka_300
NIKON_300
VIE_Logo_sw_300
roundshot
Kaleidoscope
Vienna-Ticket_300_Kopie
Willenbacher Advisory
WAS_Logo_300
Bioresonanz_3
eventissimo
sonnentor2_logo_300
blautoene_Logo_300
Stadthalle_logo_300
telebiz_logo_300
Brandsetter logo_300
Com-on communication_300
system7_rail support
system7_metal_technology
Digitalkamera Verleih

BEST OF AUSTRIA Gastgeber, Wolfgang FISCHER,

Geschäftsführer der Wiener Stadthalle

 

Wolfgang FISCHER, Geschäftsführer der Wiener Stadthalle, unterstützt BEST OF AUSTRIA, weil die Wiener Stadthalle seit Jahrzehnten BEST OF AUSTRIA ist.

Christine BRUNHÖLZL, Verein „Auf Augenhöhe“

freut sich, Teil von BEST OF AUSTRIA zu sein.

 

Der Verein „Auf Augenhöhe“ hat sich die Verbesserung der Lebensqualität querschnittgelähmter Unfallopfer und Menschen mit Handicap zum Ziel gesetzt und ist mit seiner Initiative klar BEST OF AUSTRIA.

Bestellen Sie jetzt Ihr Ticket