Fragen & Antworten zu BEST OF AUSTRIA

Sie haben noch Fragen zum einzigartigen BEST OF AUSTRIA Projekt?

Wie die neue Visitenkarte Österreichs entsteht?

Wie sie sich auf dem phänomenalen 360° Gigapixel Panorama Bild richtig in Szene setzen können?

 

Wir beantworten gerne all Ihre Fragen und haben FAQs für Sie zusammengestellt.

Logo Best of Austria
WIE KANN ICH NACH DEM EVENT NOCH TEIL VON BEST OF AUSTRIA SEIN?

Auch nach dem Event vom 6. September gibt es die Möglichkeit, sich als Teil von BEST OF AUSTRIA auf der ersten digitalen Visitenkarte Österreichs zu präsentieren.

Mit Bildern und Grafiken, die von Ihnen zur Verfügung gestellt und im finalen 360° Gigapixelfoto platziert werden und mit Ihren Webseiten verlinkt sind. Sie können dabei unterschiedliche Landingpages (pro Platz und Grafik ein Link) angeben, um mehrere Inhalte zu transportieren.

Folgende Dateien können dabei in das Panorama Gigapixelbild eingefügt werden:
GRAFIK  (alle Arten von Grafiken wie Bilder, Logos, etc…), vorzugsweise als VECTOR Dateien (EPS oder AI Dateien).  Web-animierte GIFs und VIDEOS können als Link hinterlegt werden. Dabei kann der Link zu einzelnen Videos oder GIFs auf einer Ihrer Seiten oder auf dem BEST OF AUSTRIA YouTube Channel führen.

Es ist technisch möglich, auch andere Dateiformate (jpg, png, tif) in das Gigapixelbild einzufügen. Diese sollten jedoch in der höchstmöglichen Größe und Auflösung (mind. 300 dpi, über 2 MB und nicht unter 2000x1000px) vorliegen.

WARUM SOLLTE ICH DABEI SEIN?
  • Das Foto und seine einzigartige Präsentation verleihen dem Slogan „Made in Austria“ zeitgemäße Relevanz.
  • Mit diesem Projekt eröffnet sich eine innovative Plattform, über die Sie sich und Ihre Produkte neu und eindrucksvoll präsentieren können.
  • Bei der Verwertung Ihrer Teilnahme an diesem Projekt für Ihre individuelle PR sind Ihnen praktisch keine Grenzen gesetzt (z.B. Ticketverlosungen, Easter Eggs im Foto, etc.) – sowohl vor, während als auch nach dem Shooting.
  • Unschlagbare Wirksamkeit als Werbeform – besonders wenn man die geringen Kosten dem potenziellen Publikum des Fotos gegenüberstellt.
  • Enormer Werbewert in Österreich – Allein die Kooperation mit Kronen Zeitung sorgt für ein großes nationales Publikum. In Verbindung mit der Berichterstattung in vielen weiteren österreichweiten und regionalen Medien entsteht damit ein unschätzbarer Auftritt.
  • Internationaler Werbewert – Durch den Weltrekorde und die Weltpremiere des Projekts an sich wird das nationale und internationale Medienecho gewaltige Ausmaße annehmen. Aufgrund der inhaltlichen Vielfalt des Projekts erstreckt sich das Interesse von der Fachpresse (Fotografie, Werbung, PR) bis hin zu internationalen Boulevard-Medien.
  • Redaktioneller Inhalt statt Werbung – Ihre Teilnahme wird durch die breite nationale und internationale Berichterstattung als inhaltliche Komponente des Projekts und nicht als vordergründige Werbung wahrgenommen. Damit genießen die Inhalte und Ihre damit verbundene Botschaft einen höheren Stellenwert.
  • „BEST OF AUSTRIA“ zeigt Ihr Unternehmen als integralen Bestandteil der österreichischen Wirtschaft und gibt Ihrem Unternehmen „ein Gesicht“.
  • „BEST OF AUSTRIA“ verbindet Werbung mit einer spielerischen Entdeckungsreise durch das breite Spektrum an Informationen, die von und zu diesem Foto führen.

 

Das Projekt präsentiert Österreich in einem neuen Licht.

Gleichzeitig bietet es großen und kleinen österreichischen Unternehmen die Möglichkeit, sich einer völlig neuen Zielgruppe in einer einzigartigen und spielerischen Weise zu präsentieren.

Als treibende Kräfte der österreichischen Wirtschaft nutzen Unternehmen diese Gelegenheit als innovativen Weg, ihr österreichweites und internationales Image weiter auszubauen.

 

Klare Vorteile für Unternehmen sind:

  • Ein klares Signal, um Ihren österreichischen und internationalen Bekanntheitsgrad zu steigern
  • Eine einzigartige Gelegenheit, die eigene Position in einem stabilen und erfolgreichen Land zu unterstreichen
  • Ein sichtbares Bekenntnis zur eigenen wichtigen Rolle in der wirtschaftlichen und sozialen Landschaft Österreich
  • Nationale und internationale Medienreichweite zu einem geringen Preis im Verhältnis zum Medienwert
  • Direkten Zugang zu potentiellen Kunden – in Österreich und weltweit
  • Die Plätze auf dem 360° Gigapixel-Foto werden direkt mit der gewünschten Website verlinkt und die Präsenz über die Dauer von zwei Jahren garantiert.
  • Unternehmen und Organisationen sind darüber hinaus mit Namen auf der BEST OF AUSTRIA Plattform zu finden
  • Der Inhalt der entsprechenden URL’s ist individuell gestaltbar und nach Start der Online Plattform beliebig änderbar, sodass die Werbebotschaft immer den aktuellen Gegebenheiten angepasst werden kann.
  • Durch Ihren Auftritt und der Verlinkung mit der BEST OF AUSTRIA Seite maximieren Sie den SEO-Erfolg Ihrer eigenen Website. Eine hohe und wertvolle Online-Marketing Wirkung zu einem geringen Preis.

 

Einzelpersonen, private Gruppen oder Klubs haben die Möglichkeit, Österreich der Welt von einer neuen Seite zu zeigen. Die Aufnahme dieses Fotos ist ein einmaliges Ereignis, das für Sie und Ihre Freunde zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, das weit über dem persönlichen Wert eines herkömmlichen Gruppenfotos liegt.
Mit Kunden/Freunden ein Teil davon zu sein, wenn eine einmalige Momentaufnahme in der Geschichte Österreichs entsteht und dabei auch noch für einen guten Zweck zu spenden, ist nicht nur ein kleines Abenteuer, sondern ein Bekenntnis zu Österreich.

 

Erfahren Sie hier mehr zum Projekt

BIN ICH WICHTIG GENUG?

Die kurze und klare Antwort: Ja, selbstverständlich! Sie sind ein Teil von Österreich und wenn Sie Interesse daran haben, Österreich und sich selbst der Welt auf Ihre ganz persönliche Art zu präsentieren, dann sind Sie absolut wichtig – ob als Einzelperson, Unternehmen oder Organisation.

WIE FUNKTIONIERT DIE TECHNISCHE UMSETZUNG?

In der Mitte der Stadthalle sind am Tag der Aufnahme auf einem sieben Meter hohen Turm zwei Highttech-Kameras positioniert, um schrittweise einzelne Sitzreihen/Sektoren zu fotografieren. Dabei entstehen tausende Einzelbilder, die nach der Aufnahme zu einem einzigen gesamten 360° Gigpixel Panoramafoto zusammengebaut und mit den jeweiligen Botschaften und Links versehen werden.

Zudem werden im Zuge der Post-Production noch Bilder von Österreich und österreichischen Organisationen sowie Austrian Facts und Austrian Stars eingefügt.

Am Boden der Wiener Stadthalle entsteht eine Landkarte Österreichs mit österreichischen Destinationen.

Das 360° Gigapixelbild wird, als erstes Selfie eines Landes, zur interaktiven Erlebnisreise, bei der es viel über Österreich zu entdecken gibt.

Diese Nachbearbeitung wird einige Zeit in Anspruch nehmen – wir rechnen mit zwei bis drei Monaten für die Post-Production. Da jedoch noch nie zuvor ein Foto dieser Art gemacht wurde und mit diesem Projekt ein Prototyp entsteht, handelt es sich dabei vorerst um eine Schätzung. Sobald die Nachbearbeitung abgeschlossen ist, wird das Foto online gestellt und der Welt zugänglich gemacht.

Falls Sie spezifische technische Fragen haben sollten, schicken Sie uns Ihre Fragen einfach per E-Mail an info@361focus.com. Wir werden Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten.

 

Erfahren Sie hier mehr zur Technik.

WIE SOLL ICH MEIN UNTERNEHMEN REPRÄSENTIEREN?

Während des Foto-Shootings sind Ihrer Fantasie für eine kreative Präsentation keine Grenzen gesetzt, solange Sie keine Ihrer Sitznachbarn verdecken oder behindern. Von Schildern und anderen in Händen gehaltenen Gegenständen bis hin zu Bodypainting und Kostümen ist es Ihnen überlassen, wie Sie sich oder Ihr Unternehmen präsentieren. Wenn Sie mehrere Sitze/Tickets haben, können Sie auch größere Transparente, Flaggen oder ähnliches ausbreiten – solange Sie eben damit niemanden außerhalb Ihres Sitzbereichs einschränken (maximal 40 x 40 cm). Verzichten Sie jedoch auf Hüte oder hohe Aufbauten – Ihr Sitznachbar hinter Ihnen wird es Ihnen danken. Wir empfehlen jedoch dringend im Rahmen des guten Geschmacks zu bleiben. Wir behalten uns das Recht vor, anzügliche, beleidigende, rechtlich oder ethisch fragwürdige Präsentationen entsprechend nachzubearbeiten.

 

Nach dem Foto-Shooting in der Wiener Stadthalle können Sie sich und Ihr Unternehmen mit Bildern und Grafiken, die im finalen 360° Gigapixelfoto platziert und mit Ihren Webseiten verlinkt werden, präsentieren.

Folgende Dateien können dabei in das Panorama Gigapixelbild eingefügt werden:

GRAFIK  (alle Arten von Grafiken wie Bilder, Logos, etc…), vorzugsweise als VECTOR Dateien (EPS oder AI Dateien).  Web-animierte GIFs und VIDEOS können als Link hinterlegt werden. Dabei kann der Link zu einzelnen Videos oder GIFs auf einer Ihrer Seiten oder auf dem BEST OF AUSTRIA YouTube Channel führen.

Es ist technisch möglich, auch andere Dateiformate (jpg, png, tif) in das Gigapixelbild einzufügen. Diese sollten jedoch in der höchstmöglichen Größe und Auflösung (mind. 300 dpi, über 2 MB und nicht unter 2000x1000px) vorliegen.

WAS PASSIERT BEIM EVENT?

Während des Events befindet sich der Spitzen-Fotograf und Initiator des Projektes, Philip Martin Rusch, mit seinen Kameras in der Mitte der Stadthalle auf einem sieben Meter hohen Turm.

Von diesem zentralen Punkt aus werden mit Hightech Kameras unzählige hoch auflösende Gigapixel-Fotos von allen Teilnehmern auf den Besucherrängen der Wiener Stadthalle geschossen. Sektor für Sektor werden dabei alle Besucher mit Spots ins Rampenlicht gerückt und abgelichtet.

 

Die Aufnahme des gesamten Panoramafotos, mit seinen tausenden Einzelfotos, dauert ca  60 Minuten. In dieser Zeit sowie nach dem eigentlichen Foto-Shooting wird mit einem spannenden Rahmenprogramm für Unterhaltung gesorgt.
Damit wird die Aufnahme des größten Gigapixelfotos eines Landes zugleich zum Eventerlebnis mit tollen Show-Acts, interessante Interviews mit Persönlichkeiten unseres Landes sowie einem spannenden interaktiven Österreich-Quizz.

 

Erfahren Sie hier mehr zum Event

Weitere Fragen?

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@361focus.com.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sind Sie BEST OF AUSTRIA?

Wir sagen: JA!

Warum SIE auf jeden Fall bei BEST OF AUSTRIA dabei sein sollten? Diese Persönlichkeiten sagen Ihnen warum…

Bestellen Sie jetzt Ihr Ticket